/rohstoff/uploads/andreas01/fronts/projekte.jpg

Menu:

Weiterbildung 2021

In diesem Jahr finden folgende Weiterbildungen statt:

Verhalten der organischen und anorganischen Schadstoffe in der Umwelt

Sanierung

 

 

Laufende Projekte

Verbrennungsrückstände

  • Schweizer Schlackenqualität (PhD, Andreas Glauser)
  • Auswirkung der Aschenrückführung auf die Schlackenqualität (MSc Michelle Ulrich)
  • Verwertung von aufbereiteter Trockenschlacke (Kooperation Stiftung ZAR, Gisela Weibel)
  • Nachsorgearme Ablagerung von Trockenschlacke (Kooperation Stiftung ZAR, Gisela Weibel)
  • Genese von Flugasche (PhD, Mirjam Wolffers)
  • Metallextraktion aus Holzasche (Kooperation Stiftung ZAR, Wolfgang Zucha)

 

Belastete Materialien

  • Anwendung geologischer Methoden an belasteten Materialien (MSc Adrian Erb)
  • Testverfahren zur Untersuchung von verfestigten, problematischen Abfällen (Anna Zappatini)

Massenrohstoffe

  • Kieswaschschlämme in der Klinkerproduktion (UTF)
  • Materialbewirtschaftung des Tunnelausbruchs (AWEL)

NAGRA

  • Mineralogical analyses, sample handling and database managment (Lola Camesi)